Skip to main content

Q1-3/2022 Ergebnisse

Drittes Quartal bei Fresenius belastet von anhaltend schwierigem gesamtwirtschaftlichen Umfeld – Ausblick 2022 angepasst – Fokus auf Neuausrichtung des Konzerns

Finanz-Highlights Q1-3/22

UMSATZ

30197 Mio €

+4% 1

Q1-3/21: 27.554 Mio €

Zinsergebnis 2

-376 Mio €

8% 1

Q1-3/21: -384 Mio €

EBIT 2

2952 Mio €

-10% 1

Q1-3/21: 3.086 Mio €

BESCHÄFTIGTE

319691

 

31. Dez. 2021: 316.078

KONZERNERGEBNIS 2, 3

1284 Mio €

-10 % 1

Q1-3/21: 1.346 Mio €

ERGEBNIS JE AKTIE 2, 3

2.29

-10% 1

Q1-3/21: 2,41 €

1 Währungsbereinigt

2 Vor Sondereinflüssen

3 Ergebnis, das auf die Anteilseigner der Fresenius SE & Co. KGaA entfällt

Nachrichten