Skip to main content
Industrielle Fertigung von Infusionslösungen bei Fresenius Kabi in Friedberg.

Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das lebensnotwendige Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Die Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch Kranken eingesetzt.

Das umfangreiche Produktportfolio umfasst intravenös zu verab reichende generische Arzneimittel, Infusionstherapien, klinische Ernährung und die dazugehörigen medizintechnischen Produkte zur Applikation. Im Biosimilars-Bereich konzentriert sich Fresenius Kabi auf Produkte mit den Schwerpunkten Autoimmunerkrankungen und Onkologie. Im Bereich der Transfusionstechnologie bietet Fresenius Kabi Produkte zur Sammlung und Verarbeitung von Blut- und Zellkomponenten für die Transfusionsmedizin und Zelltherapie.

Mit der Philosophie „caring for life“ setzt sich das Unternehmen dafür ein, die Lebensqualität von kranken Menschen zu verbessern. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen hilft es Menschen, die Patienten und Patientinnen behandeln und versorgen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag im medizinischen Alltag.

Fresenius Kabi beschäftigt weltweit mehr als 40.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Im Geschäftsjahr 2021 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 7 Mrd. €. Die Fresenius Kabi AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Gesundheitskonzerns Fresenius SE & Co. KGaA.

Kennzahlen (IFRS)

in Mio. € 2021 2020 Wachstum

Umsatz

7.193 6.976 + 4 %

EBIT

1.153 1.095 + 7 %

Jahresergebnis

778 730 + 8 %

Operativer Cashflow

1.203 1.143 + 5 %

Investitionen/Akquisitionen

533 718 - 26 %

F&E-Aufwand

595 553 + 8 %

Beschäftigte (31.12.)

41.397 40.519 + 2 %

    • Konzernzahlen teilweise bereinigt um Sondereinflüsse
    • Ergebnis = Ergebnis, das auf die Anteilseigner von Fresenius Kabi entfällt